Baumaßnahmen an der Hufeisensiedlung in Berlin Britz

20110822-013855.jpg
(c) Foto 2011 | julia.f

hier wird gebaut…

Energetische Erneuerung der Hülle sowie gartengestalterische Neuplanung. Mal sehn, wies nächstes Jahr dort aussieht.

Architekten:
Bruno Taut and Martin Wagner

Entstehung:
1925 – 1933

Fakten:
UNESCO-Liste seit 2008
Denkmalgeschützt
Mehr Informationen [link]

Advertisements

1 Kommentar zu „Baumaßnahmen an der Hufeisensiedlung in Berlin Britz“

  1. Im Hufeisen sieht es jetzt schon sehr schön aus, auch wenn noch nicht alles fertig ist und der Zugang zum Hufeisenteich abgesperrt ist. Das Hufeisen und andere Häuser in der Hufeisensiedlung, wie z.B. die Rote Front in der Fritz-Reuter-Allee, wurden in den Originalfarben von Bruno Taut neu verputzt.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s